pritti office

Büroservice & Virtuelle Assistenz

©2019 by pritti office.

  • Facebook

Kunden erzählen

Zeit für einen Kaffee?

 Hier erzählen ehemalige Kunden etwas

über die Zusammenarbeit mit uns.

Fabian

machte sich als
DJ selbständig

Hilfe: Flyer, Texte,

Marketing Ideen Mailingaktionen.

Meine Leidenschaft sind Musik und die Zusammenarbeit mit Menschen. Schon seit meiner Jugend habe ich Musik an meinem Computer gemixt und bei uns im Ort am Wochenende  als Hobby- DJ Musik aufgelegt.

Bei einer Hochzeit vor 5 Jahren im Nachbarort, fiel überraschend der gebuchte DJ aus.  Der Hotelbesitzer kannte mich und rief an, ob ich nicht kurzfristig einspringen und so die Hochzeit als DJ retten zu können. 

Natürlich übernahm ich den Part – aber hey, was war ich aufgeregt! Es hat viel Spaß gemacht und sprach sich herum. Schon hatte ich einige Aufträge! Nun wage ich den Sprung ins kalte Wasser und werde mich nebenberuflich als DJ selbständig machen.

Durch einen Hochzeits Kunden habe ich von Thilos Agentur erfahren. Da ich keine Ahnung von Flyer-Gestaltung, Werbetexten oder irgendwelchen Medien im Druckbereich habe, suchte ich mir Hilfe.

 

Das Team von pritti office hat mir mit Texten, Flyer und Mailingaktionen geholfen, damit ich mit meiner DJ Agentur demnächst durchstarten kann. Da Bettina & Angelika selbst schon Messen und Veranstaltungen begleitet und beworben haben, wissen sie worauf es ankommt und was den Kunden anspricht.

Marianne

Handarbeitsgeschäft

Hilfe:  Onlineshop &

Blog einrichten

Produktexte erstellen

Logo erstellen

Flyer entwerfen

Eigentlich bin ich schon seit einem Jahr auf Frührente. 

Gestrickt, genäht mit Stoffen und Wolle hantiert habe ich schon seit meiner Jugend. Ich habe nun die Möglichkeit bekommen, ein kleines gut eingeführtes Handarbeitsgeschäft übernehmen zu können.  Ein für mich wahrgewordener Traum.

Mit Handarbeiten und Näharbeiten kenne ich mich gut aus. Auch Kunden zu beraten und zu bedienen macht mir Spaß. Momentan hat das Geschäft  Stammkunden und Laufkundschaft.
 

Um mit  der Zeit  zu gehen, denke ich aber, dass  es wichtig ist, ein Geschäft auch online zu betreiben.

Außerdem möchte ich, dass der Laden ein frisches modernes Image erhält. Ich möchte auch junge Kunden  ansprechen.

Mit Buchhaltung, Schreibkram und auch am PC habe ich keine Probleme,  aber mit online Marketing oder sogar einen kleinen Onlineshop einzurichten und in einen Blog mit Neuigkeiten zu füllen, oder einen Werbeflyer zu erstellen, das traue ich mir so schnell doch nicht zu.  Außerdem finde ich gar nicht die Zeit, mich mit allen Programmen so schnell vertraut zu machen.

Ich habe mir nun von Bettina, Angelika und Thilo helfen lassen, einen Shop aufzubauen und wünsche mir zusätzlich ein neues Logo, sowie modernes Design für die ganzen Drucksachen.

 

Mit viel Unterstützung und etwas Einarbeitungszeit, werde ich bestimmt auch bald in der Lage sein, mit meinem Shop, neben dem  Ladengeschäft online gehen zu können.

H.P. Hahn

Baumaschinen Unternehmensberatung

Hilfe:  Erreichbarkeits-service, Telefon, Terminabstimmung, E-Mails beantworten

Angebote erstellen

Ich habe einen speziellen Kundenstamm. Meine Kunden kommen aus der Baubranche – hauptsächlich  aus der Beschaffung von speziellen Baumaschinen. Mein Mitarbeiter und ich beraten Unternehmen, welche Maschinen z.B. im Fuhrpark oder beim Bau usw. eingesetzt werden können, damit modern und effizient gearbeitet werden kann.  Wir sind oft auf Messen und im Ausland unterwegs.

Trotz Smartphone und Laptop, schaffe ich es oft nicht, mich um alle Kunden-  oder Terminanfragen sofort und persönlich zu kümmern.  Durch die Zeitverschiebung kann ich auch nicht immer alle Mails, Anfragen oder Anrufe sofort beantworten.  Gerade im Winter, wenn für mich Hochsaison ist, fehlen mir oft zwei zusätzliche Hände.

 

Ich bin froh, wenn ich dann das Telefon, Terminanfragen, Erstellung von Angeboten oder Kundenanfragen an Bettina weiterleiten kann. Wenn es ganz wichtig ist,  und ich sofort reagieren muss, schreibt sie mir eine SMS oder eine WhatsApp Nachricht. In Trello können wir meine Termine und Aufgaben abstimmen.

Manchmal habe ich auch Englisch sprechende Kunden, das ist auch kein Problem für Bettina. Auch wenn sie nicht alle technischen Begriffe der Materialien oder Geräte kennt, so ist es kein Problem für sie, die Anliegen des Kunden aufzunehmen und an mich weiterzuleiten.  Mir hält das, gerade wenn ich im Ausland oder auf Messen unterwegs bin, den Rücken frei.